R.i.P. Internet: Ministerrat winkte Urheberrechtsreform durch

CC-BY_Flickr

Der Ministerrat der Europäischen Union hat am Montag mit den Stimmen der Bundesregierung mit knapper Mehrheit die umstrittene Urheberrechtsreform abgesegnet. Die PIRATEN halten eine solche Reform grundsätzlich für notwenig, allerdings nicht in der beschlossenen Form, die beispielsweise Uploadfilter erforderlich macht.

Wie entscheidend die Stimme der Bundesregierung war, zeigt das Abstimmungsergebnis:
Hätte Deutschland sich enthalten […]

weiterlesen ›

Tausende Bots auf den Straßen – Das Internet materialisiert sich

Am Samstag fanden europaweite Proteste gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform statt. Alleine in Deutschland waren über 100.000 Menschen[1] gegen Uploadfilter und Artikel 13 auf der Straße. In Berlin nahmen tausende Menschen[2] teil und setzten ein deutliches Zeichen gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform.

Im Laufe des Sonntags wurden die Zahlen von gestern zusammengetragen: Rund 200.000 Menschen in 45 […]

weiterlesen ›

Urheberrechtsreform – Spontane Proteste vor CDU Büros

CC-BY Dennis Deutschkämer

Nachdem am Rosenmontag mittags bekannt wurde, dass der Fraktionsvorsitzende der EVP Manfred Weber Anstrengungen unternimmt, die Abstimmung zur Urheberrechtsreform im Europaparlament vor die europaweit geplanten Demonstrationen zu legen, war die Entrüstung im Netz groß. Spontan wurden noch im Laufe des Nachmittags Demonstrationen in Berlin, München, Stuttgart, Frankfurt und Köln angemeldet, einen Tag später in Hamburg […]

weiterlesen ›

Demos für die Freiheit – im Netz und auf der Strasse

Am 02. März sind in Berlin Menschen gegen Artikel 13 und Ulpoadfilter auf die Straße gegangen. Selbst die Organisatoren wurdne über die rege Teilnahme überrascht: Statt rund 300 gab es Schätzungen mit bis zu 4000 Teilnehmer*innen.

300 Teilnehmer hatten die Organisatoren für die Demonstration gegen die EU-Urheberrechtsreform am 2. März in Berlin angemeldet. Nach Polizeiangaben […]

weiterlesen ›

Urheberrechtsreform: Demo gegen Artikel 13

CC-BY Dennis Deutschkämer

In Köln gingen am Samstag, dem 23. Februar erneut tausende Menschen auf die Straße, um gegen Artikel 13 in der geplanten Urheberrechtsreform zu protestieren. Nach Meinung der Piratenpartei führt dieser zwingend zur Einsetzung sogenannter Uploadfilter, welche die freie Meinungsäußerung im Internet massiv einschränken würden.

 

Sebastian Alscher, Vorsitzender der Piratenpartei kommentiert:

„Die Urheberrechtsreform soll nach […]

weiterlesen ›

Aufruf zur Demonstration gegen Linksteuer und Uploadfilter

Nach der Entscheidung des EU-Rechtsausschusses[1] ist das Internet, wie wir es kennen, in Gefahr. Sogenannte “Uploadfilter”, also eine Vorzensur hochgeladener Inhalte, sowie eine faktische Linksteuer in der Form eines europäischen Leistungsschutzrechtes drohen, Realität zu werden. Nach dem Vorbild von ACTA ruft die Piratenpartei zu europaweiten Demonstrationen gegen das Vorhaben auf.. In Berlin wird am Sonntag, […]

weiterlesen ›