Keine Personalbewertungen mit Online-Umfragen

Die Crew 65[1] thematisierte in ihrem letzten Crewtreffen am 19. Februar 2013 die „Umfrage unter allen Mitgliedern zur Neuwahldebatte“[2] durch den Bundesvorstand.

Grundlegend wurde die gewählte Vorgehensweise kritisiert.
Motiviert durch den Blogpost[3] von Helge[4] beschloss die Crew die folgende Empfehlung zu veröffentlichen:

Online-Beteiligung für Inhalte, aber auch für Organisatorisches, gehört für uns zu […]

weiterlesen ›