Im 18. Deutschen Bundestag werden CDU/CSU, SPD, GRÜNE und DIE LINKE vertreten sein. Die PIRATEN haben die 5 % Hürde nicht nehmen können, die FDP wurde trotz Regierungsverantwortung klar abgewählt.

Trotz Regierungsverantwortung wurden der FDP herbe Verluste beschert – sie verlor knapp 10 % Zweitstimmen. Mit 4,8 % ist die FDP damit nicht mehr im Deutschen Bundestag vertreten.

Aus dem Stand schaffte jedoch die AfD 4,7 % – damit verfehlte sie die 5 % Hürde nur knapp. Es wird so auch weiterhin rechts von der CSU/CDU im Bundestag keine Partei geben – und das ist gut so.
Mit 2,2% Zeitstimmen im Bundesergebnis haben wir die 5% Hürde deutlich verfehlt. Es wählten uns rund 100.000 Menschen mehr als 2009.

Das Berliner Ergebnis von 3,6 % Zweitstimmen entspricht einem Stillstand. Wir konnten uns im Vergleich zu 2009 nur um 0,2 % bzw. rund 6.000 Stimmen steigern.
Die nächsten Tage werden die Hochtage von Menschen und Gruppierungen sein, die erklären, wie wir das Ergebnis zu verstehen haben.

Wir sind eine junge Partei, die noch viel zu lernen hat, und genau das werden wir in den nächsten 4 Jahren tun.
Wir sind gekommen um zu bleiben und werden bei der nächsten Bundestagswahl wieder antreten, um unser Programm,unsere Vorstellungen von Politik und Gesellschaft ins Bundesparlament zu bringen.

Mir bleibt an dieser Stelle DANKE zu sagen:

Herzlichen Dank an alle Unterstützer und Wähler*innenHerzlichen Dank

Vielen Dank an alle, die uns das Vertrauen aussprachen.

Vielen Dank an alle Wahlkämpfer*innen, die im Bezirk

  • Plakate gehängt,
  • kiloweise Flyer und Kaperbriefe an Infoständen verteilt
  • und sackkarrenweise Kaperbriefe in Briefkästen gesteckt haben.

Vielen Dank an Therese Lehnen[1], die als Direktkandidatin für den Wahlkreis 75 Berlin-Mitte auf verschiedenen Veranstaltungen den MITTEPIRATEN ein Gesicht gab.

Vielen Dank an Cornelia Otto, Miriam Seyffarth und Anisa Fliegner, die sich als Kandidatinnen der Berliner Landesliste (Platz 1, 2, 7) die letzten Wochen auf so vielfältige und gar nicht in allen Bereichen beschreibbare Weise abgerackert haben!

Michael Konrad
Bezirksbeauftragter Berlin Mitte

Links:
[1] zur Wikiseite von Therese Lehnen: http://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Harmonie
[2] Ergebnisse im Bund Gesamt
[3] Ergebnisse im Land Berlin Gesamt
[4] Ergebnisse im Wahlkreis 75 Berlin-Mitte


Kommentare geschlossen.