Die Piratenpartei Deutschland hat auf ihrem 19. Bundesparteitag in Regensburg am Samstag Carsten Sawosch als neuen Bundesvorsitzender gewählt. Er löst damit Patrick Schiffer ab, der nicht erneut kandidierte.

Carsten Sawosch[1] war seit Juni 2014 stellvertretender Vorsitzender der PIRATEN Deutschland. In seiner Kandidaturrede betonte Carsten Sawosch als thematische Schwerpunkte für die PIRATEN die Themen Digitalisierung, Bildung und Gesundheit.

Links:
[1] Twitteraccount von Carsten Sawosch @PiratSued
[2] Blog von Carsten Sawosch


Was denkst du?