Vorschau von Terminen in der kommenden Woche und darüber hinaus. Schwerpunkte sind die Fraktionssitzung mit Vorbereitung der Bezirksvoerordnetenversammlung, sowie die 38. Bezirksverordentenversammlung, welche verspricht, die Zeit bis 23 Uhr auszunutzen. Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zu einer Veranstaltung zur Umwandlungsverordnung ein, die Grünen eröffnenen eine Ausstellung in ihrer Geschäftsstelle zum Thema „Asyl ist Menschenrecht“ und DieLinke diskutiert zum Thema „fahrscheinlicher ÖPNV“. In den Kiezbüros der PIRATEN sind diese Woche ebenfalls spannende Veranstaltungen. N64 lädt zum Themenabend Racialprofiling und das Sprengbüro zur Diskussion zur Olympiabewerbung ein . Nach vier erfolgreichen Wochen zum Sammeln von Einwänden zum Bebauungsplan Mauerpark erfolgt die Übergabe der Einwände an den Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung. Das öffentliche Plenum der Allianz Mauerpark berät über das weitere Vorgehen.

Im folgenden findest Du Termine von Crews aus Mitte, Veranstaltungen der Mittepiraten aber auch vom Landesverband Berlin. Ebenfalls dabei ist eine Auswahl an Terminen aus der Mittefraktion bzw. Termine welche für Mittepiraten interessante sein könnten.

Montag, 16.03.2015

  • Einladung zur Übergabe der Einwendungen an den Bezirksstadtrat Spallek: 13:30 Uhr, Rathaus Wedding, Müllerstr. 146, U Leopoldplatz
    Wir laden euch ganz herzlich zur persönlichen Übergabe der gesammelten Einwendungen an Bezirksstadtrat Carsten Spallek ein: Montag, 16. März um 13:30 Uhr vor dem Rathaus Wedding, Müllerstr. 146. Bitte kommt zahlreich, bunt und lebendig!
    vollständige Einladung auf Allianz Mauerpark
    Details / Google Termin
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: “Die Umwandlungsverordnung – Schutz für Bestandmieter*innen! : 17 Uhr, FRIEDRICH-EBERT-STIFTUNG
    Haus 1, Hiroshimastr. 17, 10785 Berlin
    Im vergangenen Jahren wurden in Berlin fast 9.000 Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt. Diese Umwandlungen gehen in den meisten Fällen mit einer Verdrängung der Altmieter_innen einher. Durch die Anwendung der Verordnung soll die Umwandlung weitgehend unterbunden werden und die Durchmischung der Quartiere erhalten bleiben.
    Details / Google Termin
  • Fraktionssitzung: 18 Uhr, Raum 104, Rathaus Mitte, Karl-Marx-Allee 34, 10178 Berlin, U Schillingstraße
    Pad der Tagesordnung
    Schwerpunkt: Drucksachen zur kommenden BVV
    Tagesordnung der 38. BVV mit den Drucksachen
    Details / Google Termin
  • Informationsveranstaltung Vorstellung der Bauplanung Kluckstr. 11: 18 Uhr, Nachbarschaftstreff, Kluckstr. 11, 10785 Berlin
    Aus der Einladung:
    das Bezirksamt Mitte, Jugendamt und das QM Magdeburger Platz laden Sie ein zu einer Informationsveranstaltung ein:
    “Das soziokulturelle Zentrum im Aufbau”
    “Für die Kluckstraße 11 beginnt in 2015 die entscheidende Phase. Das Architektenbüro Alten stellt am 16. März 2015 die Bauplanung öffentlich vor. Wie sieht die Sanierung und der Erweiterungsbau aus? Was kann alles im zukünftigen soziokulturellen Zentrum stattfinden? Wann sind die Baumaßnahmen fertig?
    Baubeginn kann nach Erstellung der Bauplanungsunterlagen und Ausschreibung der Bauleistungen frühestens im Sommer erfolgen. …“
    Details / Google Termin
  • Allianz Mauerpark offenes Plenum: 19 Uhr,
    Jugendfarm Moritzhof, Schwedter Straße 90, 10437 Berlin
    Details / Google Termin
  • Squad FHS (Finanzen, Haushalt, Steuern): 20 Uhr, Landesgeschäftsstelle P9A, Pflugstraße 9a, 10115 Berlin-Mitte, U Schwartzkopffstraße
    Heute zu Gast:
    – Fabio Reinhardt – Mitglied im Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses
    Tagesordnung und Onlineprotokoll
    Details / Google Termin

Dienstag, 17.03.2015

  • Grüne: Ausstellungseröffnung: Asyl ist Menschenrecht: 18 Uhr, Malplaquetstraße 7, 13347 Berlin
    Aus der Einladung:
    Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Welche Wege müssen sie beschreiten, welche Hindernisse überwinden? Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz?
    Die von PRO ASYL herausgegebene Informationsausstellung versucht, auf diese und andere Fragen Antwort zu geben. Sie schildert die Lage in Kriegs- und Krisengebieten sowie in den Nachbarregionen. Sie informiert über Fluchtursachen und Fluchtwege. Sie berichtet über die Situation an den EU-Außengrenzen sowie im Inneren Europas und Deutschlands.
    Am 17. März findet um 18 Uhr die Ausstellungseröffnung mit kurzem Politiktalk über Flüchtlingspolitik im Bezirk Mitte statt. Mit Jenny Neubert aus der Bezirksverordnetenversammlung des Bezirks Mitte und Daniel Gollasch aus dem grünen Kreisvorstand in Mitte.
    Die Ausstellung ist bis 5. April 2015 während der Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle zu besichtigen.”
    Facebook Einladung
    Details / Google Termin
  • Stadtteilplenum Moabit: 19 Uhr, Nachbarschaftstreff Rostocker Str. 32
    Tagesordnung:
    TOP 1 Green Moabit
    – Informieren Sie sich zu m Stadtentwicklungskonzept Green Moabit, dem Vorhaben Smart Sustainable District und aktuellen Projekten, wie dem Regenwassermanagement und Spreeuferwegen im Stadtumbaugebiet Moabit West (Heike Pfeiffer, S.T.E.R.N. GmbH, Hartmut Schönknecht, Bezirksamt Mitte und Nadine Kuhla-von-Bergmann, TU Berlin)
    TOP 2 Aktuelles aus dem Kiez
    – Umgestaltung Waldstraße – Wie können Sie sich einbringen? (Quartiersmanagement Moabit West)
    TOP 3 Termine und Sonstiges
    Details / Google Termin

Mittwoch, 18.03.2015

  • Themenabend Racialprofiling mit Film ID-without color und Podiumsdiskussion: 19 Uhr, N64, Abgeordnetenbüro Reinhardt & Höfinghoff,
    Naunynstraße 64, 10997 Berlin, U Kottbusser Tor
    Aus der Einladung:
    “Immer wieder berichten Menschen, dass sie aufgrund ihrer Hautfarbe oder ihres Aussehens von der Polizei kontrolliert und anders behandelt werden. Doch deutsche Behörden streiten beharrlich alles ab, die Regierung weigert sich, das Problem wahrzunehmen und die Situation zu verbessern. ”
    Facebook Einladung
    Details / Google Termin

Donnerstag, 19.03.2015

Freitag, 20.03.2015

  • DieLinke: Mobilität für alle! Diskutiert mit!: 17 Uhr, Rosa-Luxemburg-Saal, Karl-Liebknecht-Haus, Kleine Alexanderstraße 28
    Aus der Ankündigung:
    “Ein Schwerpunktthema der nächsten Tagung des Landesparteitags wird die Zukunft des Verkehrswesens in Berlin sein.
    Unsere IG Nahverkehr hat in engem Austausch mit verschiedenenen Expertinnen und Experten ein Konzept für ein Leitbild Mobilität in Berlin entwickelt, das auf volle Teilhabe, soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit setzt. Teil davon ist die Debatte um einen ticketfreien Nahverkehr in Berlin. Überlegungen dazu hat unser verkehrspolitischer Sprecher im Abgeordnetenhaus Harald Wolf vorgelegt. …“
    Details / Google Termin
  • Sprengbüro: Informationsveranstaltung und Diskussion zur Olympiabewerbung: 17 Uhr, Sprengbüro Abgeordnetenbüro Heiko Herberg, Tegeler Str. 39, 13353 Berlin, S+U Wedding
    Thema: “2024 kommt die Europameisterschaft im Fußball nach Deutschland, da ist für Olympia eh kein Platz“
    Wir wollen mit Heiko Herberg über die Kosten der verlorenen Olympiabewerbung sowie über die Fußballeuropameisterschaft 2024 in Berlin diskutieren.
    Anschließend können wir bei einem Getränk über das Thema diskutieren.
    Blog mit Einladung
    Details / Google Termin

Weitere Termine

Änderungen
Veranstaltung im Sprengbüro aktualisiert.


Kommentare geschlossen.