Berliner Freiflächen: gemeinsam gestalten – entscheiden – nutzen

Logo 100 % Tempelhofer Feld

Ob Tempelhofer Feld, Mauerpark, Spreeufer oder Gleisdreieck, die Zeiten als die Berlinerinnen die Entscheidungen über „ihre“ Freiflächen kommentarlos hingenommen haben, sind vorbei.

Zu oft wurden städtebaulich, historisch und landschaftlich bedeutende Areale in Landeseigentum einfach an die meistbietenden Interessenten verscherbelt, ohne Rücksicht auf eine nachhaltige Entwicklung oder auf soziale Belange zu nehmen.

Das wollen […]

weiterlesen ›

Aktueller Stand Mauerpark: Dinge geschehen – nicht

Groth Plan Stand März 2013 Groth Plan Stand März 2013

Am 30. April fand die 28. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Sanieren, Bauen und Bebauungspläne[1] der BVV Mitte statt. Themenschwerpunkt war der aktuelle Stand zum Bebauungsplan Mauerpark (1-64). Der aktuelle Stand kann zusammengefasst werden mit: Genaue Termine kennt man nicht, Terminlinien werden vom Vorhabenträger (Grothgruppe) immer wieder gerissen.

Termin der öffentliche Auslegung bleibt offen
[…]

weiterlesen ›

Leben wie am Centralpark – Infoveranstaltung zur Lehrter Straße Mittelbereich

CC-BY-ND Mustafa Khayat CC-BY-ND Mustafa Khayat

Am 10.02.2013 fand in der Berliner Stadtmission in der Lehrter Straße eine öffentliche Informationsveranstaltung zur städtebaulichen Entwicklung des Mittelbereiches Lehrter Straße Ostseite statt. Die Groth-Gruppe stellte ihre aktuellen Planungen vor

„Leben wie am Centralpark New York“ – so möchten die Groth-Gruppe [1] und das Bezirksamt Mitte das Neubauvorhaben „Mittelbereich Lehrter Straße Ostseite“ den Anwohnern schmackhaft […]

weiterlesen ›

Stellenausschreibung für eine Fraktionsassistentin / einen Fraktionsassistenten – Teilzeitanstellung (ca. 20 Stunden / Woche)

Die Fraktion der Piraten in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Berlin-Mitte, sucht eine Fraktionsassistenz zur organisatorischen und fachlichen Unterstützung der Fraktionsarbeit zum nächst möglichen Termin

Zu den Aufgaben gehören:

Unterstützung der Fraktionsmitglieder bei der Wahrnehmung der politischen Interessen der Piratenpartei, insbesondere die Vor- und Nachbereitung der BVV-Sitzungen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Fraktion Betreuung der Fraktionsinternetseite ggf. Organisation […]

weiterlesen ›

10.02.: Einladung zum nächsten Treffen der „Allianz Mauerpark“

Die „Allianz Mauerpark“ – ein Zusammenschluss von Initiativen gegen die aktuellen Pläne zur Bebauung des Mauerparks – trifft sich, um sich über die neuesten Informationen auszutauschen und die nächsten Schritte zum Sammeln von Einwänden zu organisieren. Erfahrungen der Initiative „Tempelhofer Feld 100 %“ sollen ausgetauscht werden.

Datum: 10.02.2014
Wann: 19.00 Uhr bis ca. 21.00 […]

weiterlesen ›

Pro Millieuschutzgebiet Wilhelmstraße – eine Stellungnahme

Die Piratenfraktion Berlin Mitte unterstützt den Antrag von „Die Linke“ die Wilhelmstraße beidseitig zwischen der Straße Unter den Linden und Leipziger Straße zum Milleuschutzgebiet zu erklären. Daher hat die Fraktion sich dem Antrag der „Die Linke“ angeschlossen

Eine Stellungnahme der Mittepiraten zum Blog des Vereins Wilhelmstraße[1] mit dem Titel „„SPD, CDU und Piraten blockieren und […]

weiterlesen ›

Bürgerliquid Turmstraße: Erste Etappe geschafft

Großartig: Der Ausschuss für Transparenz und Bürgerbeteiligung der BVV Mitte hat heute beschlossen, ein Pilotprojekt zur internetbasierten Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern im Aktiven Zentrum Turmstraße zu initiieren.

Beschlossen wurde der Originalantrag der SPD-Fraktion[1] im Rathaus Mitte mit den folgenden Eckpunkten:

als Software wird Liquid Feedback genutzt teilnahmeberechtigt sind alle Menschen mit Hauptwohnsitz Moabit „Klarname“ […]

weiterlesen ›

Voll toll: Bürgerliquid Turmstraße

Die Mittepiraten[*] finden es großartig und begrüßen es außerordentlich, das die SPD Mitte das Thema Bürgerbeteiligung aufgreift.

Ich finde die Wiederentdeckung der Bürgerbeteiligung durch die SPD-Fraktion in der BVV-Mitte großartig und begrüße dies außerordentlich

Hierzu stellt die SPD-Fraktion in der BVV-Mitte den Antrag[**], der sollte er angenommen werden, das Bezirksamt Mitte beauftragt, ein […]

weiterlesen ›

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

Am 10. September trafen sich in der Berliner „c-base“ 53 Menschen, die die Politik verändern wollten, um die Piratenpartei Deutschland zu gründen. Zwischenzeitlich ist die Piratenpartei Deutschland von diesen 53 Parteimitgliedern auf über 34.000 „Datensätze“ angewachsen. Es konnte in 4 Parlamente eingezogen werden – zur Überraschung vieler Parteienforscher.

Nach dem ersten Medienhype klingt nicht nur […]

weiterlesen ›

Einladung zum Gebietstreffen am 2. September

Seit nun knapp einem Jahr sind Piratenfraktionen in den Rathäusern bzw. im Abgeordnetenhaus von Berlin vertreten, seit gut einem Jahr ist der Wahlkampf vorbei.
Nach wie vor klemmt es an diversen Stellen: Die Öffentlichkeitsarbeit im Sinne von Infoständen, Kiezspaziergängen etc. sind nahezu zum Erliegen gekommen, die Programmarbeit nimmt nur schleppend Fahrt auf. Die geringe […]

weiterlesen ›