Aufbruch ins neuland

PIRATEN Berlin sind neben 10 weiteren Landesverbänden zu den Bundestagswahlen am 24. September 2017 zugelassen („Liste 6“). Als Direktkandidaten treten Alexander Spies (Wahlkreis 81) in Tempelhof-Schöneberg sowie Olaf Lengner in Lichtenberg (Wahlkreis 86) an. Seit dem vergangenen Wochenende darf plakatiert werden

Für die Landesliste konnten 2725 Unterstützerunterschriften eingereicht werden. Mit 2287 anerkannten Unterschriften übersprangen wir […]

weiterlesen ›

25. Lesbisch-schwules Stadtfest: „Gleiche Rechte für Ungleiche“

Am Wochenende 15. bis 16. Juli findet das 25. Lesbisch-Schwules Stadtfest („Motzstraßenfest“)[1] statt. Unter dem Motto „Gleiche Rechte für Ungleiche“ sind auch die PIRATEN Berlin auf dem Stadtfest und präsentieren, wie eine moderne Geschlechter- und Familienpolitik aussehen kann.

Wann: 15. und 16. Juli jeweils ab 11 Uhr
Wo: Motzstraße ab Nollendorfplatz in Berlin Schöneberg

[…]

weiterlesen ›

Bergmannstraßenfest – Start in den Endspurt zum Sammeln von Unterstützerunterschriften

Fotos: @icke2AIDA

Die PIRATEN Berlin waren von Freitag bis Sonntag mit einem Infostand auf dem Bergmannstraßenfest vertreten. Den Bürger*innen standen wir Rede und Antwort und sammelten rund 500 Unterstützerunterschriften für die Bundestagswahl am 24. September

Die PIRATEN Berlin und Helferlein aus Brandenburg trotzten dem Regen, der immer wieder die Besucher*innen des Bergmannstraßenfest von der Straße fegte.

Lothar, […]

weiterlesen ›

Nummer 7: Neukölln wählt Claudia Simon als Direktkandidatin

Titelbild Wahlkreis 82 - Berlin Neukölln

Am Donnerstag, den 13.04.2017 wählten die PIRATEN in Neukölln[1] Claudia Simon[2] als Direktkandidatin für die Wahlen zum Bundestag am 24. September 2017 im Wahlkreis Neukölln (82)[4]. Sie war im Zeitraum Oktober 2015 bis Oktober 2016 Mitglied des Berliner Landesvorstandes

Die PIRATEN Neukölln setzen als siebter Bezirk den Reigen der Aufstellungsversammlungen der Berliner PIRATEN fort. Für […]

weiterlesen ›

Schleswig-Holstein: Wahlwerbespot zur Landtagswahl 2017

Am 07. Mai finden in Schleswig-Holstein Landtagswahlen statt. Unter dem Motto #FlaggeZeigen machen die PIRATEN vor Ort Wahlkampf. 5 Jahre erfolgreiche Arbeit im Landtag von Schleswig-Holstein sollen fortgesetzt werden können, damit Transparenz und Bürgerbeteiligung voran gebracht werden. Der Berliner Landesvorstand hat für Wahlkampfunterstützung ein Reisekostenbudget zur Verfügung gestellt.

Aus dem Wahlwerbespot:

Was wir Piraten […]

weiterlesen ›

Nummer 6: Mitte wählt Therese Lehnen als Direktkandidatin

Am Sonntag, den 12.03.2017 wählten die PIRATEN in Mitte[1] Therese Lehnen[2] als Direktkandidatin für die Wahlen zum Bundestag am 24. September 2017 im Wahlkreis Mitte (75)[4]. Sie ist seit Oktober 2016 Generalsekretärin im Landesverband Berlin und hat auf der Berliner Landesliste den Listenplatz 6

Die PIRATEN Mitte setzen als sechster Bezirk den Reigen der Aufstellungsversammlungen […]

weiterlesen ›

12.03.: Einladung zur Aufstellungs- und Gebietsversammlung Mitte 2017.1

Am Sonntag, den 12.03.2017 findet in der Landesgeschäftsstelle der Berliner PIRATEN (P9A)[1] die Aufstellungsversammlung zur Wahl der Direktkandidatin im Wahlkreis Mitte für die Bundestagswahl 2017 statt. Diese Versammlung wird mit der ersten Gebietsversammlung der Mittepiraten im Jahr 2017 kombiniert (#GVM171). Themen der Gebietsversammlung werden unter anderem die Vorbereitung des Wahlkampfes sein.

Wann: 12.03.2017 ab 16 […]

weiterlesen ›

Nummer 5: Tempelhof-Schöneberg wählt Alexander Spies als Direktkandidaten

Bild mit Wahlkreis 81 und dem Direktkandidat Alexander Spies

Am Freitag, den 24.02.2017 wählten die PIRATEN in Tempelhof-Schöneberg[1] Alexander Spies[2] als Direktkandidaten für die Wahlen zum Bundestag am 24. September 2017 im Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg (81)[4]. 2011 bis 2016 saß er als einer der 15PIRATEN (Fraktion der PIRATEN) im Berliner Abgeordnetenhaus mit dem Schwerpunkt Sozialpolitik.

Die PIRATEN Tempelhof-Schöneberg setzen als fünfter Bezirk den Reigen der […]

weiterlesen ›

Nummer 4: Steglitz-Zehlendorf nominiert Direktkandidaten für die Bundestagswahl

Am Sonntag, den 12.02.2017 wählten die PIRATEN in Steglitz-Zehlendorf[1] Georg von Boroviczeny[2] als Direktkandidat für die Wahlen zum Bundestag am 24. September 2017 im Wahlkreis Steglitz-Zehlendorf (79)[3]. Von 2011 bis 2016 saß er als einer von drei PIRATEN in der BVV Steglitz-Zehlendorf.

Die PIRATEN Steglitz-Zehlendorf setzen als vierter Bezirk den Reigen der Aufstellungsversammlungen der Berliner […]

weiterlesen ›

Nummer 3: Reinickendorf nominiert Direktkandidatin für die Bundestagswahl

PIRATEN Direktkandidatin Leonore Fuger Reinickendorf Wahlkreis 77

Am Freitag, den 10.02.2017 wählten die PIRATEN in Reinickendorf[1] Leonore Fuger[2] als Direktkandidatin für die Wahlen zum Bundestag am 24. September 2017 im Wahlkreis Reinickendorf (77)[3]. Sie ist in Reinickendorf eine von zwei Bezirksbeauftragten.

Die PIRATEN Reinickendorf setzen als dritter Bezirk den Reigen der Aufstellungsversammlungen der Berliner PIRATEN fort. Für die Bundestagswahl am 24. September […]

weiterlesen ›